Sonne – Spargel – Aramis Blanc Cotes de Gascogne 2010

IMG_1125Treffen alle dieser drei Komponenten an einem Ort zusammen, werden sommerliche Gefühle geweckt. So geschehen an einem sonnigen Tag mit reichlich schmackhaftem Spargel auf dem Teller und dazu ein Weisswein-Cuveé von Chateau Aydie.
ARAMIS Blanc Cotes de Gascogne 2010.

Der Weisswein aus den Rebsorten Savignon Blanc und Colombard der Familie Laplace in der Cotes de Gascogne in Frankreich, wird ausschließlich im Stahltank vergoren und ausgebaut. Die dadurch erhaltene Frische und Fruchtigkeit des Weines, werden nicht zuletzt durch den moderaten Alkoholgehalt von 11,5% zusätzlich unterstützt.

In einem blassen Goldgelb fließt der Wein ins Glas. In der Nase klare fruchtige Noten nach Stachelbeere, ein wenig Mango, Kiwi, Orangenschalen und ein leicht grasiger Duft. Weiterlesen

Hollande lässt Weine aus dem Elyseé Palast versteigern

Elyseé Palast in Paris
Quelle: n-tv

Viele Staatsbesuche sind eine trockene, vom Protokoll geprägte Veranstaltung. Ein Staatsbankett in Frankreich hingegen, bietet den Vertretern der einzelnen Ländern wenigstens die Garantie einen guten Tropfen ins Glas zu bekommen. Dies könnte sich auf mittelfristige Sicht jedoch ändern!

Auf Anlass des französischen Staatspräsidenten Mr. Hollande werden am 30. und 31. Mai Teile des hochwertigen Weinkellers des Elyseé Palastes versteigert. Insgesamt 1200 Flaschen, dies entspricht ungefähr einem Zehntel des Gesamtbestandes, kommen im Auktionshaus Hotel Drouot in Paris zur Versteigerung. Weiterlesen