Der Frauenversteher – Domaine Haut-Marin 2012

IMG_1247Zugegeben, der Titel klingt etwas pathetisch, aber ich behaupte ganz kühn, dass dieser Weisswein von der Domaine Haut-Marin fast jeder Frau mundet – zumindest habe ich noch keine Frau getroffen, der dieser Wein nicht zugesagt hätte. Eben ein echter Frauenversteher. Dieser Umstand erklärt sich vielleicht aus der Tatsache, dass es eine sehr talentierte Frau ist, die Önologin Elisabeth Prataviera, die seit geraumer Zeit einige der besten Qualitäten in der Region keltert. Mit dem reinsortigen Weisswein aus der Colombard Traube liefert sie sowohl qualitativ als auch preislich sehr interessante Weine. Der Most wird bei niedrigen Temperaturen vergoren und möglichst lange auf der Feinhefe (sur lie) belassen, wodurch das sehr fruchtige Aromabild unterstützt wird.

In hellem Goldgelb fließt der Weisswein ins Glas. In der Nase präsentiert sich der Haut-Marin 2012 mit extrem fruchtig-exotischen Aromen nach Maracuja, Litschi, Mango und Ananas, ohne “dropsig” oder parfümiert zu wirken. Errinnert mich spontan an das Stileis aus den 90er Jahren “Split”. Am Gaumen setzt sich der Eindruck des Duftes fort, wieder sehr fruchtig, Maracuja pur, exotische Früchte, Ananas und Litchi. Präsente aber gut eingebundene Säure, die die Frucht abfedert und Lust auf den nächsten Schluck macht.

Die Muschel auf dem Etikett unterstreicht das außergewöhnliche Terroir der Region Armagnac in der Gascogne. Die Reben wachsen dort auf Muschelkalk-Böden, die vor vielen Millionen Jahren aus dem sich erhebenden Meeresboden entstanden sind. Diese Mineralität spiegelt sich auch im Haut-Marin 2012 wieder.

Insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis macht den Haut-Marin zu einem echten Geheimtipp! Wie bereits zu Beginn hypothetisch formuliert, wird dieser Wein fruchtorientierte Weissweintrinker begeistern. 89/100 Pkt.
Der Sommer kann kommen…..

Preis: ca. 5 Euro
Regionale Bezugsquelle: Wein Schmid Tübingen
Internet Bezugsquelle: Belvini, Weinexpress

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>